Datenschutzrichtlinie

1malX ist zu jeder Zeit um den Schutz und die Sicherheit aller Nutzerinformationen bemüht. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie 1malX Ihre Informationen erhebt und verwendet.

Durch die Nutzung unserer Webseiten, Anwendungen und Dienste (nachfolgend zusammengefasst als „Dienste“) stimmen Sie als Nutzer der Sammlung, Verwendung und Übertragung Ihrer Informationen wie nachstehend beschrieben zu.

Wenn Sie als registrierter Nutzer nicht möchten, dass Ihre Informationen dieser Richtlinie gemäß erhoben, verwendet und übertragen werden, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen.

Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten, klicken Sie hier. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden Ihr Konto und Profilinformationen gelöscht.

Wir leiten Informationen an Stellen anbietende potenzielle Arbeitgeber (öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich, nachfolgend zusammengefasst: Unternehmen) zu dem ausschließlichen Zweck des Personalwesens, insbesondere für die Stellenausschreibung und Stellenbesetzung, weiter. Nach erfolgter Weiterleitung haben wir keinen Einfluss mehr darauf, wie Ihre Informationen bei den betreffenden Unternehmen  weiterverwendet werden. Außerdem kontrollieren wir keine Nutzung dieser Informationen durch  Personen, die über unsere Dienste  auf Ihre Informationen zugreifen.

Anwendungsbereich dieser Richtlinie

Diese Richtlinie bezieht sich auf Informationen, die wir für unsere Dienste erheben, die Eigentum von 1malX sind oder von 1malX verantwortet oder kontrolliert werden.

Wir verlinken auf andere Webseiten, über die wir keine Kontrolle haben. 1malX ist nicht für die Inhalte, Datenschutzrichtlinien, Verfahren und sonstigen Informationen anderer Webseiten verantwortlich.

Von 1malX erhobene Informationen aller Nutzer von 1malX-Webseiten

Wir erheben automatisch Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, welche Bereiche auf unseren Webseiten Sie besuchen sowie Informationen zu Ihrem Endgerät wie IP-Adresse, Geräte-ID, physischer Standort, Browser, Betriebssystem sowie verweisende URLs. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte anbieten,  die Nutzung von Ressourcen analysieren, Fehler beheben, Missbräuche vermeiden und unsere Dienste fortlaufend verbessern.

Von 1malX erhobene Nutzerinformationen für Bewerber und Unternehmen

Wir verwenden die von uns erhobenen Informationen, um unsere Dienste anzubieten, zu verbessern und Nutzeranfragen zu beantworten. Unsere Dienste umfassen die Darstellung von personalisierten Inhalten und Werbung in Bezug auf Ihre Berufsausbildung, Berufserfahrung und Ihre Interessen, entweder auf unseren Webseiten oder auf Webseiten, mit deren Betreibern wir in Geschäftsbeziehung stehen.

Wir erheben Informationen über Sie, wenn Sie unsere Dienste zu Bewerbungs- oder Stellenangebotszwecken nutzen. Beispielsweise können, jeweils abhängig von den genutzten Diensten, folgende Informationen von uns erfasst werden:

  • Ihr Name
  • Kontaktinformationen wie Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  • Rechnungsbezogene Informationen (für kostenpflichtige Dienstleistungen)
  • Informationen über Bildung, Beruf, Kompetenzen und Erfahrungen, Auszeichnungen, Mitgliedschaften und Gruppen, Aktivitäten und Interessen
  • Informationen, die von Ihnen, oder aus Verbindungen zu Diensten etwaiger Drittanbieter, importiert werden
  • Informationen zu Dritten, wie beispielsweise Referenzen oder Kontakte Dritter, die Sie uns zur Verfügung stellen, sofern deren ausdrückliche schriftliche Zustimmung hierzu vorliegt.
  • Postleitzahl, Präferenzen, Beruf, Karriereverlauf, Interessen und Favoriten
  • Alter, Geschlecht, Rasse oder Ethnizität, sofern dies nach der jeweils anwendbaren Gesetzeslage erlaubt ist und Sie diese Informationen bereitstellen

Da die Dienste von 1malX Ihnen ermöglichen sollen, Ihre Informationen weiterzugeben und anderen die Möglichkeit zu geben, Sie zu finden, machen wir die Profile der Unternehmen öffentlich zugänglich. Diese Informationen können beispielsweise von jedem im Internet aufgerufen werden, auch von Nutzern ohne Konto, und können in den Ergebnissen öffentlicher Suchmaschinen angezeigt werden.

Als registrierter Nutzer können Sie Ihr Profil für Bewerbungen öffentlich zugänglich machen oder diese Funktion komplett deaktivieren. Ein hinterlegter Lebenslauf wird dem Unternehmen zunächst anonymisiert vorgeschlagen.  Eine vollständige Freigabe aller Informationen erfolgt erst, wenn Sie diese Funktion individuell für eine bestimmte Stellenanzeige eines Unternehmens aktivieren.

Indem Sie sich bei 1malX registrieren, Ihr Profil verwalten oder 1malX eine Zustimmung erteilen ("Opt-in"), wenn von Ihnen für bestimmte Dienste ein Zustimmung erbeten wird, , erlauben Sie uns, dass wir Ihre Informationen wie folgt nutzen können:

  • um ein Profil für Sie zu erstellen, das auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, auf Informationen, die aus anderen Diensten importiert wurden, oder auf Informationen, die uns von Dritten (wie beispielsweise Ihren Kontakten oder Werbetreibenden) zur Verfügung gestellt wurden, beruht; 
  • um personalisierte, zielgerichtete oder standortbezogene Dienste von uns und Dritten zur Verfügung zu stellen;
  • um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, andere Nutzer zu kontaktieren oder andere zum Beitritt oder zur Erstellung eines Kontos einzuladen;
  • um Sie über Funktionsaktualisierungen, Informations- und dienstbezogene Mitteilungen, einschließlich wichtiger Sicherheits-Updates, in Kenntnis zu setzen;
  • um Ihnen zusätzliche Informationen zukommen zu lassen und Sie über Aktionen, wie beispielsweise Newsletter und Karriereberatungen in Kenntnis zu setzen;
  • um Sie über andere von 1malX oder mit 1malX verbundenen Unternehmen erhältliche Dienste zu informieren;
  • um Ihnen die Möglichkeit zu geben, mit uns Kontakt aufzunehmen, und uns zu ermöglichen, Ihnen zu antworten, um Umfragen oder Aktionen durchzuführen und deren Ergebnisse zu veröffentlichen;
  • um Ihren Freunden, Kontakten und Unternehmen dabei zu helfen, Ihr Profil zu finden und mit Ihnen in Verbindung zu treten;
  • um Informationen zu Ihrer Person und Ihrem möglichen Interesse an Stellenanzeigen an Unternehmen weitergeben zu können; (
  • um Unternehmen Dienste zur Verfügung zu stellen, damit der Bewerbungs- und Einstellungsprozess durchgeführt werden kann;
  • um Dienste zur Verfügung zu stellen, die Nutzern die Möglichkeit geben, ein Netzwerk aufzubauen, Informationen öffentlich zu machen sowie Profile einzusehen und zu vergleichen;
  • um interne Berichte zur Nutzung unserer Dienste zu erstellen;
  • um Ihnen zu ermöglichen, Stellen und Profilinformationen für Ihre Kontakte freizugeben;
  • um Suchmaschinen Zugriff auf öffentliche Informationen zu ermöglichen;
  • um Aktivitäten zu erkennen, zu untersuchen und zu verhindern, die möglicherweise gegen unsere Richtlinien verstoßen oder illegal sind, und
  • um Vorschläge zu machen und Rückschlüsse über Sie zu ziehen, beispielsweise indem  wir Ihnen Personen vorschlagen, die Sie möglicherweise kennen, oder Vorschläge zu weiteren Stellen, anderen Produkten oder Diensten machen, die für Sie von Interesse sein könnten. 

Einige Funktionen ermöglichen es Dritten, Ihre personenbezogenen Informationen einzusehen und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Profilinformationen können zum Zweck des Networkings mit anderen Nutzern genutzt werden oder für solche Unternehmen sichtbar sein, die Dienste von 1malX nutzen. Informationen, die Sie in den öffentlichen Bereichen von 1malX-Diensten  oder in die durchsuchbare Lebenslaufdatenbank eintragen, können weltweit von Dritten gelesen, verwendet und gespeichert werden. Dies kann auch solche Länder und Rechtsordnungen betreffen, die möglicherweise keinen Ihrem Wohnsitzland vergleichbaren Schutz Ihrer personenbezogenen Informationengewährleisten. Wenngleich 1malX Maßnahmen trifft, um Ihre personenbezogenen Informationen gegen unbefugten Zugang oder Nutzung zu schützen, kontrolliert 1malX diese Dritten nicht. Daher ist 1malX nicht für die Drittnutzung von Informationen verantwortlich, die Sie uns zur Verfügung stellen. Dementsprechend sollten Sie keinerlei vertraulichen Informationen, Persönlichkeitsprofile oder andere Informationen, die Sie nicht öffentlich zugänglich machen möchten, einstellen.

Wir nutzen die erhobenen Informationen um zu ermitteln, ob Sie eventuell an den Angeboten, Produkten oder Diensten eines bestimmten Dritten Interesse haben könnten. Wir zeigen Ihnen gezielte Werbeanzeigen auf unseren Webseiten oder anderen Webseiten, mit denen wir in Geschäftsverbindung stehen, an. Die gezielte Auswahl dieser Werbeanzeigen beruht auf den Informationen, die wir über Sie erheben, sowie auf Informationen über Sie, die wir von Dritten erlangen.

Weitergabe Ihrer  Informationen

Unser Bestreben ist es, Ihre Karrieremöglichkeiten durch bestmögliche Verbreitung der hierfür geeigneten Informationen über Sie zu optimieren. Die Informationen, die wir erfassen, können daher innerhalb der Unternehmen der 1malX-Gruppe weltweit weitergegeben werden. Wir geben keine Informationen zu Direktvermarktungszwecken an Dritte weiter, es sei denn, Sie stimmen einer solchen Weitergabe zu. Wir legen Ihre Informationen wie folgt offen:

  • Wir geben Ihre Informationen an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen, beispielsweise beim Hosting unserer Webserver, der Analyse von Informationen, der Bereitstellung von Unterstützung für Marketing und der Bereitstellung von Kundendienstleistungen. Diese Unternehmen haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, soweit dies zur Durchführung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Sie dürfen diese Informationen jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Wir sind für jegliche auf diese Weise zugänglich gemachten Informationen verantwortlich.
  • Sofern Sie  im Einzelfall zustimmen, machen wir Ihre Informationen Dritten zugänglich. Dies kann beispielsweise in folgenden Konstellationen der Fall sein:

(1) Wenn Sie Ihren Lebenslauf sichtbar machen, können alleDritten, die über Zugriff auf unsere durchsuchbare Lebenslaufdatenbank verfügen, auf Ihren Lebenslauf zugreifen, dies jedoch lediglich anonymisiert, es sei denn Sie hätten diese Informationen für ein bestimmtes Stellen anbietendes Unternehmen individuell freigegeben.

(2) Wenn Sie per „Opt-in“ auswählen, dass Sie Informationen zu den Diensten von Dritten erhalten möchten, geben wir Ihre Kontaktinformationen an diese Dritten weiter, damit diese mit Ihnen in Verbindung treten können.

(3) Wenn Sie zuvor die Option gewählt haben, Newsletter, Werbe-E-Mails oder andere Formen der Kommunikation von 1malX oder Dritten zu erhalten, können Sie Ihr Einverständnis durch eine „Opt-out“-Funktion in diesen E-Mails jederzeit widerrufen oder aber die Einstellungen für Ihr Konto wie beschrieben bearbeiten.

Durch Ihre Bewerbung auf eine Stelle oder die Angabe von Kontaktinformationen, um Ihr Interesse an einer Stelle zu bekunden, willigen Sie ein, dass Ihre Informationen an das betreffende Unternehmen weitergegeben werden.

Außerdem geben wir aggregierte Informationen (einschließlich Standortinformationen) zu den Webseiten-Besuchern und den Nutzern der Anwendungen von 1malX an Dritte weiter, um Ihnen Werbung auf unseren Webseiten oder auf anderen Webseiten, zu deren Betreibern wir in Geschäftsverbindung stehen, zu präsentieren. (Wir aggregieren möglicherweise auch Informationen zu Jobqualifikationen, Schulausbildung(en), Alter, Berufserfahrung oder andere für die Stellensuche relevante Informationen. Diese aggregierten Informationen identifizieren die Nutzer nicht einzeln und können Unternehmen  oder anderen Bewerbern zugänglich gemacht werden.

Wenn wir gemeinsame Webseiten in Kooperation mit einem anderen Unternehmen erstellen, werden die Informationen von beiden Unternehmen einbehalten und unterliegen den Datenschutzrichtlinien beider Unternehmen, welche auf den gemeinsam Webseiten veröffentlicht werden.

Wir veröffentlichen Informationen, wenn dies gesetzlich erforderlich ist, oder nach eigenem Ermessen nach hoheitlicher Anforderung, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies nötig ist, um:

(1) gesetzliche Bestimmungen einzuhalten;
(2) unsere Rechte oder unser Eigentum oder die entsprechenden Rechte unserer verbundenen Unternehmen zu schützen;
(3) eine Straftat zu verhindern oder
(4) die persönliche Sicherheit von Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren.

Wir legen Dritten gegenüber möglicherweise Informationen offen bzw. übermitteln Informationen an Dritte, die Rechtsnachfolger werden oder Geschäftsbereiche von 1malX erwerben. Sie werden gegebenenfalls mittels E-Mail oder eines deutlichen Hinweises auf den Webseiten hiervon unterrichtet.

Lebensläufe

Lebensläufe werden zunächst nur mit der Voreinstellung „anonym“ für alle registrierten Unternehmen sichtbar. Eine Freigabe für alle Informationen erfolgt erst durch Sie individuell und in Bezug auf ein bestimmtes Stellen anbietendes Unternehmen.

Wenn Sie einen Lebenslauf freigeben, haben wir keinen Einfluss auf die Speicherung, Verwendung oder Geheimhaltung von Lebensläufen, die von Dritten angezeigt oder heruntergeladen wurden.

Lebensläufe mit dem Status „“anonym“ können in unserer Lebenslaufdatenbank nicht durchsucht werden. Sie können diesen Status jedoch nutzen, um sich online auf eine Stelle zu bewerben. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Lebenslauf an das betreffende Unternehmen übertragen, das eine Kopie Ihres Lebenslaufs speichern und/oder an Dritte weitergeben kann.

Unser Bestreben ist es, den Zugriff auf unsere durchsuchbare Lebenslaufdatenbank auf rechtmäßige Nutzer, wie beispielsweise registrierte Unternehmen, Head Hunter und im Bereich Personalverwaltung tätige Personen zu beschränken. Wir können jedoch nicht garantieren, dass nicht auch Dritte Zugang zu diesen Informationen erhalten. Wir haben keinen Einfluss auf die Nutzung von Lebensläufen durch Dritte, die auf die Lebenslaufdatenbank zugreifen. Nachdem Ihr Lebenslauf offengelegt wurde, kann 1malX ihn nicht mehr von den Dritten, die darauf zugegriffen haben, zurückholen, sondern den Zugang auf den kompletten Lebenslauf nur ab diesem Zeitpunkt sperren.

Sie können Ihren Lebenslauf jederzeit aus unserer durchsuchbaren Datenbank entfernen. Jedoch können Personen, die Ihren Lebenslauf eingesehen haben, möglicherweise eine Kopie davon in ihren eigenen Datenbanken gespeichert haben. Dementsprechend sollten Sie keine vertraulichen Informationen, Persönlichkeitsprofile oder andere Informationen, die Sie nicht öffentlich zugänglich machen möchten, in Ihren Lebenslauf aufnehmen.

Lebensläufe, die Sie an uns weitergeben, dürfen keine sensiblen Angaben enthalten im Hinblick auf

(1) ethnische Zugehörigkeit,
(2) politische,
(3) weltanschauliche oder religiöse Ansichten,
(4) Mitgliedschaften in Gewerkschaften oder politischen Parteien,
(5) Gesundheitszustand und körperliche Eigenschaften, 
(6) Sexualleben,
(7) Begehung von Straftaten oder Strafverfahren und damit zusammenhängenden Strafen oder Bußgeldern,
(8) rechtswidriges oder Anstoß erregendes Verhalten und damit zusammenhängende Strafen oder
(9) Sozialversicherungsnummern oder sonstige nationale Identifikationsnummern.

Wenn Ihr Lebenslauf solche Angaben enthält, geschieht dies auf Ihr eigenes Risiko. Wir können den Zugriff Dritter auf derartige Informationen aus unserer durchsuchbaren Datenbank nicht kontrollieren.

Speicherung Ihrer Informationen

Ihre Karriere gestalten Sie zeitlebens. Wir speichern alle von Ihnen erhobenen Informationen, um die wiederholte Nutzung unserer Dienste effizienter zu gestalten. Dies gilt so lange, bis Sie Ihre personenbezogenen Daten wie nachstehend beschrieben ändern oder löschen. Sie können jederzeit auf Ihr Profil oder Ihren Lebenslauf zugreifen und diese Elemente durchsehen, korrigieren, aktualisieren, ändern oder löschen. Melden Sie sich hierzu bei Ihrem 1malX-Konto an, rufen Sie Ihr Profil oder Ihren Lebenslauf auf und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

Der Zugang zu Ihren Informationen kann von 1malX verweigert oder beschränkt werden, wenn dies Rechte anderer verletzen würde und/oder es anderweitig durch geltendes Recht gestattet ist.

Wenn Sie Ihr Konto schließen oder Ihre Konto-Profilinformationen insgesamt löschen möchten, klicken Sie hier, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir senden Ihnen eine E-Mail um zu bestätigen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht wurden mit Ausnahme einer Archivkopie, die weder Ihnen noch Dritten im Internet zugänglich ist. Die Archivkopie wird nur so lange gespeichert wie gesetzlich erforderlich. Außerdem bewahren wir Protokolle und Informationen auf, die sich gegebenenfalls auf Ihre Aktivität auf den 1malX-Webseiten beziehen können.

Wir beantworten Ihre Anfragen über Zugang zu Informationen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Anfrage. Sollten wir mehr Zeit benötigen um Ihnen Zugang zu Ihren Informationen zu gewähren, bestätigen wir den Eingang Ihrer Anfrage innerhalb von 30 Tagen und reichen unsere Antwort unverzüglich innerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraums nach.

Wenn Sie Bewerber mit öffentlichem Lebenslauf sind und sich längere Zeit (derzeit 30 Tage) nicht bei 1malX angemeldet haben, stellen wir Ihren Lebenslauf automatisch inaktiv. Unabhängig von den Datenschutzeinstellungen Ihres Lebenslaufes verfällt dieser und wird gelöscht, wenn Sie sich über einen hierüber hinausgehenden Zeitraum nicht in Ihrem Konto angemeldet haben. Verfallene Konten werden regelmäßig gelöscht. Unsere derzeitige Ablauffrist beträgt 24 Monate; wir verlängern oder verkürzen diesen Zeitraum ggf., um ihn an veränderte Einstellungsmuster anzupassen. Wenn wir den Zeitraum ändern, aktualisieren wir diesen Hinweis entsprechend. Sie werden stets eine E-Mail von uns erhalten, bevor wir Ihren Lebenslauf auf diese Weise löschen.

Sicherheit Ihrer Informationen

Sie sind für die Geheimhaltung Ihres Benutzernamens und Ihres Kennworts verantwortlich.
1malX trifft geeignete Maßnahmen, um Ihre persönlichen Informationen vor versehentlichem Verlust, unerlaubtem Zugriff sowie unerlaubter Verwendung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Das Internet ist jedoch ein offenes System und wir können nicht garantieren, dass es unbefugten Dritten nicht gelingen wird, diese Maßnahmen auszuschalten oder Ihre persönlichen Informationen zu unlauteren Zwecken zu verwenden.

Ihnen sollte bewusst sein, dass auch anonyme Lebensläufe möglicherweise von Ihrem gegenwärtigen Arbeitgeber eingesehen und theoretisch Rückschlüsse auf die anonyme Person angestellt werden können.

Kontakt

Ihre Daten werden auf Servern auf dem Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland zuverlässig und sicher gehostet und gespeichert. Wenn Sie zu irgendeiner Zeit Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, nehmen Sie online mit uns Kontakt auf oder wenden Sie sich an uns wie folgt [Hyperlink zum Impressum]

Verwendung von Cookies, Web-Beacons und JavaScript

Cookies: 1malX verwendet „Cookies“, um die Nutzung der 1malX-Webseiten zu personalisieren und zu optimieren, beispielsweise zur Speicherung von Nutzereinstellungen, zur Verbesserung von Suchergebnissen und Anzeigenauswahl sowie zur Nachverfolgung von Nutzertrends. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies speichern Teile von Informationen, die dazu verwendet werden, dass unsere Webseiten funktionieren. Sie führen keinen Code aus und enthalten keine Viren. Niemand außer uns kann unsere Cookies lesen.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unseren Webseiten zu verbessern. Wir verwenden folgende Arten von Cookies:
Sicherheit: Mit diesen Cookies ist es möglich, den Zugriff auf Ihr Konto sicherzustellen.
Einstellung: Diese Cookies werden zum Speichern Ihrer Einstellungen verwendet, beispielsweise der Sprachwahl und der Anzeige von Ergebnissen bei der Jobsuche.
Analyse: Es werden Muster des Datenverkehrs nachverfolgt, um beliebte Inhalte und potenzielle Probleme zu identifizieren.
Funktionen: Es wird nachverfolgt, nach welchen Jobs Sie suchen, welche Sie anzeigen und auf welche Sie sich bewerben, sodass Ihnen weitere ähnliche Jobs angezeigt werden können. Außerdem werden Cookies auch dazu verwendet, um einige Nutzer in Testgruppen aufzuteilen, um neue Funktionen zu testen.
Werbung: Es werden keine personenbezogenen Daten über Sie verwendet, um Ihnen Werbung anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Browser-Cookies löschen, wird Ihr Opt out-Cookie ebenfalls gelöscht. Wenn Sie einen neuen Computer verwenden oder Ihren Web-Browser ändern, müssen Sie den Sperrprozess ebenfalls erneut durchführen.

Zusätzlich verwendet 1malX zur Speicherung von Videoplayereinstellungen und Benutzerauthentifizierung sogenannte „Flash-Cookies“, auch bekannt als „Local Shared Objects“.

Web Beacons und JavaScript: 1malX verwendet Web-Beacons (manchmal auch als Pixel, „clear gifs“ oder Aktions-Tags bezeichnet) und JavaScript, um Informationen über den Besuch von Nutzern auf unseren Webseiten und Anwendungen zu erheben, die Wirksamkeit von Stellenanzeigen zu messen und zu verbessern und gemeinsam vermarktete Dienste zu erbringen. Sie helfen uns dabei, aggregierte Statistiken über die Nutzung unserer Webseiten zu kompilieren. Web-Beacons sind in die Seite integriert und können nicht abgelehnt werden. Sie können sie jedoch zugleich deaktivieren , indem Sie Cookies deaktivieren. JavaScript kann über Ihre Browsereinstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie JavaScript deaktivieren, können Sie einige Funktionen der Website nicht nutzen.

Automatisch erfasste Nutzerinformationen

1malX erfasst auf ihren Websites automatisch Informationen zum Nutzerverhalten. Dies sind:

  • der Zeitpunkt des Besuchs,
  • die IP-Adresse,
  • die Adresse der Webseiten, von der der Besucher auf eine unserer Webseten gelangt ist (Referrer),
  • die Webseiten, die auf einem unserer Webangebote besucht werden.

Unser Ziel ist es hierbei nicht, ohne Zustimmung der betroffenen Personen an personenbezogene Daten zu gelangen sondern zu verstehen, auf welche Weise Nutzer unsere Dienste auffinden und wie viele sich entschließen, anschließend Kontakt zu uns aufzunehmen. Diese Informationen über das Nutzungsverhalten lassen ohne weitere Informationen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.